Am 31. März ist World-Backup-Day

Dieser Tag gehört zwar definitiv zu den kuriosen Feiertagen, doch nichtsdestotrotz sollten sich alle Computernutzer mit dem Thema auseinandersetzen.

Weitere Informationen zum World-Backup-Day finden Sie hier.

Bitte beachten Sie bei der Speicherung und Sicherung von schulbezogenen Daten auf Privatgeräten auch die Datenschutzbestimmungen.

Veröffentlicht von

harald.jacob

Lehrer für Deutsch, Geschichte und Spanisch am Gymnasium Saarburg; Leiter des Medienzentrums Trier; Landesberater Jugendmedienschutz; Landesansprechpartner für eTwinning in Rheinland-Pfalz; Regionaler Koordinator "Medienkompetenz macht Schule"