„Coding Detectives“ startet im Schuljahr 2018/19

Das Medienzentrum Trier ist seit Juni 2018 eines der regionalen Zentren im Landesprogramm „Coding Detectives„. Beteiligt sind neben den Projektschulen auch das Pädagogischen Landesinstitut,  das Fraunhofer-Institut und die Ada-Lovelace-Stiftung. Wir werden Sie an dieser Stelle über die Fortschritte im Projekt informieren.

Veröffentlicht von

harald.jacob

Lehrer für Deutsch, Geschichte und Spanisch am Gymnasium Saarburg; Leiter des Medienzentrums Trier; Landesberater Jugendmedienschutz; Landesansprechpartner für eTwinning in Rheinland-Pfalz; Regionaler Koordinator "Medienkompetenz macht Schule"