Medienladen Trier

Das Medienzentrum im Medienladen Trier

Das Medienzentrum Trier befindet sich in gemeinsamer Trägerschaft der Stadt Trier und des Landkreises Trier-Saarburg.  Gemeinsam mit dem Bistum Trier, medien.rlp und der Landeszentrale für politische Bildung  betreibt es den Medienladen im Exhaus in Trier.

Gemeinsam bieten wir unseren Nutzern aus den Bereichen Bildung und Jugendarbeit ein vielfältiges Angebot.

  • Medienverleih (Bücher, Bilderbuchkinos, Filme, DVDs der führenden Hersteller didaktischer Unterrichtsmaterialien)
  • Zugriff zu den Downloadportalen des Landes (OMEGA) und des Bistums (AVMZwww.medienzentralen.de)
  • Geräteverleih samt Einweisung in die Bedienung
  • Beratung zu didaktischen Medien
  • Sichtung und Bezug der Publikationen der Landeszentrale für politische Bildung
  • DaZ-Materialien zum Testen (Ting-Stifte und Materialien, iPads mit Apps zur Sprachförderung, DaZ-Koffer)
  • religionspädagogische Beratung
  • Fortbildungen des Medienzentrums für Schulen

Achtung!

Leider ist der Medienladen Trier, in dem das Medienzentrum Trier mit mehreren Partnern kooperiert, wegen der Sperrung des Exhauses vorübergehend geschlossen. Nach einem Ausweichquartier wird gerade gesucht.
Auf viele unserer Medien können Sie aber über Omega (omega.bildung-rp.de) weiterhin zugreifen.
Sowohl der Verleih von Technik als auch Fortbildungen, Schulungen, Einweisungen und Beratungsgespräche sind nach Vereinbarung weiterhin möglich.
Bitte wenden Sie sich dazu per Mail unter Angabe Ihrer Kontaktdaten an die Leitung des Medienzentrums. Sie werden zeitnah zurückgerufen.
Leiter des Medienzentrums:
Harald Jacob