Archiv der Kategorie: Allgemein

Kurzanleitungen zum Einsatz von Tablets in der Schule

Die Nachfrage nach Tablets in Schulen wächst zunehmend. Immer mehr Schulen entscheiden sich für die Anschaffung entsprechender Geräte.

Das Unterrichten mit Tablets ermöglicht es auf eine neue Art und Weise, Schülerinnen und Schüler mit ihren individuellen Lernvoraussetzungen anzusprechen. Die Einsatzmöglich- keiten in den Bereichen kollaboratives und interaktives Lernen und das hohe Maß an Schüleraktivierung sind einige Gründe, warum sich immer mehr Schulen für den Einsatz von Tab- lets interessieren.

Bevor das Tablet Einzug in den Unterricht halten kann, bedarf es einiger Vorüberlegungen und der grundsätzlichen Frage nach geplanten Zielen und gewünschten Einsatzszenarien.

Auf dem Bildungsserver sind grundlegende Informationen zum Projektmanagement, Hinweise zur Auswahl eines passenden Gerä- tes/Betriebssystems und Unterrichtsszenarien zum Download hinterlegt, die Sie hier abrufen können:

http://bildung- rp.de/service/medien/tableteinsatz-in-der- schule/downloads.html

Im Medienzentrum finden Sie iPads zum Verleih. Wir werden auch regelmäßig Fortbildungen zu einzelnen Apps und zur technischen Einbindung der Geräte anbieten.

Komplettes Angebot von MedienLB bis Sommer 2017 auf OMEGA nutzbar

LogoDas Medienzentrum Trier bietet bis Sommer 2017 die Möglichkeit, das komplette Angebot von didaktischen Materialien des Produzenten MedienLB über OMEGA zu nutzen.

http://www.medienlb.de

Kolleginnen und Kollegen können ab sofort über den Medienserver OMEGA auf diese Filme zugreifen.

omega.bildung-rp.de

Wenn Sie einen Zugang zu OMEGA benötigen, können Sie sich an den Leiter Ihres Medienzentrums wenden: leitung(at)mz-trier.bildung-rp.de

Neue Filme als Landeslizenzen auf OMEGA

Aus Mitteln des Bildungsministeriums wurden für OMEGA folgende Landes-Onlinelizenzen beschafft:

  • Dem Regenbogen auf der Spur (WBF, 5563867)
  • Stoffkreisläufe (Hagemann, 5562371)
  • Warum so viele Menschen fliehen (FWU, 5511227)
  • Menschen auf der Flucht (FWU, 5511193)
  • Vernetzte Welt (FWU, 5511234)

Kolleginnen und Kollegen können ab sofort über den Medienserver OMEGA auf diese Filme zugreifen.  Bei Bedarf kann auch eine Leih-DVD im Medienzentrum angefordert werden.

omega.bildung-rp.de

Wenn Sie einen Zugang zu OMEGA benötigen, können Sie sich an den Leiter Ihres Medienzentrums wenden. (leitung(at)mz-trier.bildung-rp.de)

Safer Internet Day 2017 am 7. Februar

Beim diesjährigen internationalen SAFER INTERNET DAY am 07. Februar unter dem Motto „Be the change: Unite for a better Internet“ legt die EU-Initiative klicksafe den Fokus auf (Cyber-) Mobbing.

Jedes Mädchen, jeder Junge, jede Lehrkraft – alle haben schon einmal von (Cyber-)Mobbing gehört. Viele haben (Cyber-)Mobbing mitbekommen oder selbst erlebt. Viele sind unbewusst oder bewusst beteiligt. In Zeiten von Unruhen überall auf der Welt und Hass im Netz wollen wir gemeinsam den Fokus auf die schönen Seiten legen. Deshalb werden alle dazu aufgerufen, einen kleinen Beitrag für ein friedliches und sozialverantwortliches Miteinander zu leisten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt:

Denken Sie sich gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schüler kleine oder größere Aktionen aus, die Sie teilen wollen. Setzen Sie mit Flashmobs, Songs, Theaterstücken, Kurzfilmen, Flyern, kleinen Botschaften, Artikeln, Wettbewerben, Workshops & Co. ein Zeichen:

– für mehr Respekt
– für mehr Toleranz
– für mehr Gemeinschaft
– für mehr Wertschätzung
– für mehr Freu(n)de
– für mehr Lächeln im Alltag
– für mehr Gutes
– und gegen Cybermobbing

Alle Aktionen können ab sofort auf http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2017 angemeldet werden und werden von klicksafe veröffentlicht!

Mehr Informationen unter:
http://www.klicksafe.de/presse/2016/klicksafe-ruft-auf-zu-aktionen-gegen-cyber-mobbing