eTwinning-Einführungen

eTwinning ist multimedial, unbürokratisch und kostenlos – aber vor allem bietet es eins: Motivation und Begeisterung für interkulturelle Projektarbeit an Schulen! Ziel der zum externer LinkEU-Programm Erasmus+ gehörenden Initiative ist es, Schulen in Europa virtuell miteinander zu vernetzen und Beratung, Fortbildungen und Unterrichtsmaterialien bereit zu stellen. Unter dem Motto „KISS = Keep It Small and Simple“ können Schulen aus ganz Europa kleine, einfache Partnerprojekte realisieren. Die Dauer, die Inhalte und die verwendeten Materialien sind den Schulklassen vollkommen freigestellt, aber selbstverständlich bietet das eTwinning-Team gerne Hilfestellung und zeichnet herausragende Projekte aus.

eTwinning, die Gemeinschaft für Schulen in Europa, hat mittlerweile über 450.000 Mitglieder aus Schulen in ganz Europa die neben der Projektarbeit mit Ihren lerngruppen auch an professionellem Austausch interessiert sind.

Am Medienzentrum werden regelmäßig Einführungsveranstaltungen angeboten, in denen die Werkzeuge des virtuellen Projektraums ausprobiert werden können.  Gern kommen wir für eine Einführungsveranstaltung ( 3 Stunden) auch an Ihre Schule. Die Kurzform der eTwinning-Einführung eignet sich auch als Modul für Studientage.

Weitere Informationen: